Saturday, January 14, 2006

In New York ...





... wirft man den alten Christbaum mit samt
Kugeln aus dem Fenster.


... benutzen selbst die Penner einen Trolley
mit Hartschalenkoffer.

... fällt man schon beinahe auf, wenn man weder Mütze oder Tasche noch Jacke von
THE NORTH FACE trägt.


... fällt man noch viel mehr auf, wenn man keinen
iPOD bei sich trägt. TIPP:Wenn´s für den iPOD
nicht reicht, sollte man mindestens weiße
Apple-Kopfhörer mit einem weißen Kabel tragen.


... sollen sich auf Restaurant-Toiletten nur die Angestellten die Hände waschen.

... sitzen die coolsten Leute im L-Train(aus Brooklyn).


... werden Türschloßzylinder oft (aber nicht immer)
andersrum eingebaut, d.h. mit dem Schlüsselloch
über dem Handknauf, so daß man den Schlüssel
zum Öffnen der Tür in die für uns ungewohnte
Richtung drehen muß.


... ist das architektonische Zeichensymbol für die
Öffnungsrichtung von Fenstern und Türen spiegel-
verkehrt zu dem in Europa.
Das hat sich leider erst rausgestellt, nachdem ich
die komplette Zeichnung "korrigiert" hatte ... ;-D

1 comment:

KB said...

Liebstes Meylensteinchen,

in welcher der Waschmaschinen ist deine Wäsche? Oder ist das ein Bilderrätsel?

;-)

Liebe Grüße, KB